F-Junioren

F1 & F2-Junioren mit Siegen

F1 & F2-Junioren mit Siegen

Sind die F1-Junioren auf dem Weg zu mehr Stabilität? Zumindest ist der Anfang gemacht – gegen die TG 75 Darmstadt wurde 3:2 gewonnen. Nach der Berg- und Talfahrt mit zwei Niederlagen, einem Remis und nur einem Sieg zuletzt, hofft man ab jetzt auf bessere Ergebnisse. Die Bestätigung muss am kommenden Samstag gegen den SV St. Stephan folgen.

Die F2-Junioren hingegen lassen sich vom Erfolgskurs nicht abbringen. Diesmal musste der SV Hahn II die Überlegenheit der Viktoria eingestehen und konnte beim 2:7 nur zuschauen. Die Siegessserie der Viktoria-F2 ist beeindruckend. Seit Rundenbeginn stehen elf Siege zu Buche bei 115:15 Toren.

  • Erstellt am .

F-Junioren - 2 Siege & 1 Niederlage

Eine noch größere Torflut gab es bei den F-Junioren. Die F1-Jugend schlug die Spvgg. Seeheim/Jugenheim glatt mit 4:0. Die F2 siegte im Griesheimer Duell gegen den TuS Griesheim II mit 17:2. Leider gab es auch Tore der negativen Art. Die F3-Junioren mussten sich dem SV Hahn II gleich zum Auftakt mit 0:11 beugen.

 

Spielbericht F1: 

Am heutigen Samstag (11.08.2018) ging das erste Spiel in der Qualifikationsrunde gegen die Mannschaft vom TUS Griesheim.

Beim Auswärtsspiel traten folgende Jungs aus unserer Mannschaft an:

Kerem, Nils, Philipp, Niklas, Bastian, Sam, Leandro, Yannik, Noah L. und Levi.

Unser Team war voll motiviert und so fielen in der ersten Halbzeit bereits 10 Tore für uns. Kurz vor dem Halbzeitpfiff holte sich das Team vom TUS auch ein Tor.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigten unsere Jungs schöne Spielzüge und holten sich weitere 7 Tore. Die Trainer wechselten die Positionen auch mal durch, so dass auch die Abwehr zu Torchancen kam.

Auch der TUS schoss noch ein Tor und so endete das Spiel mit 2:17 für uns.

Die Trainer waren sehr zufrieden mit der spielerischen und kämpferischen Leistung der Mannschaft, denn durch die lange Hitzeperiode war zum Schutz der Kinder das Training sehr oft ausgefallen.

Trainer Marc lobte den super Einstand in die F-Jugend.

 
  • Erstellt am .

F-Junioren – Sieg und Niederlage gegen Germania Eberstadt

Sieg und Niederlage für die beiden F-Junioren-Teams. Während die F1 mit 6:4 gegen Germania Eberstadt I gewann, musste die F2 sich mit 1:4 Germania Eberstadt II beugen. Die F1 konnte somit nach dem kuriosen 6:7 gegen RW Darmstadt wieder in die Spur finden. Für die F2 war es bereits die zweite Pleite in Folge. Die eine Mannschaft will zum Saisonende die Serie halten, die andere die Serie brechen.

  • Erstellt am .

F-Junioren – 2 Siege und 1 Remis zum Rundenende

Zwei Siege und ein Remis gab es F-Jugenden zum Rundenende. Die F1-Junioren waren gegen die TSG 46 Darmstadt mit 4:2 siegreich. Die F2 machte es gegen die FTG Pfungstadt II mit einem 10:2 noch deutlicher. Die F3 hingegen trennte sich mit einem 3:3 von der Spvgg. Seeheim/Jugenheim II. Wie im Vorbericht angenommen, konnten die drei Mannschaften ihre Ziele erreichen. Die F1 gewann erneut, die F2 stoppte die Negativserie und die F3 holte sieben Punte aus den letzten drei Spielen.

  • Erstellt am .

F-Junioren – Tore satt

Zwei Spiele trugen die F1-Junioren aus, zweimal wurde überzeugend gewonnen. Am Samstag hatte die SG Arheilgen deutlich mit 9:2 das Nachsehen. Montags musste der TuS Griesheim ebenfalls die Übermacht der Viktoria anerkennen – auf heimischem Terrain verloren die Roten 8:2.

Ohne Gegentor blieben die F2-Junioren mit dem 9:0 gegen den SV Hahn II. Ein wenig überraschend, denn im Hinspiel gewannen die Hahner noch gegen den SCV (6:1). Offenbar hatte das Team nicht nur alle Mann an Bord, sondern sich auch perfekt auf den Gegner eingestellt.

Ganz knapp gewann die F3-Junioren gegen Germania Eberstadt III. 4:3 stand es am Spielende. Das war eine Steigerung zum Hinspiel (1:4). Somit konnte man sich für die Hinspielniederlage revanchieren.

Was für ein Ergebnis – die F4-Junioren trennten sich von der TG 75 Darmstadt II tatsächlich mit einem 7:7. Das nennt man wohl Spiel mit offenem Visier. Daran wird man sich sicherlich noch eine Weile zurückerinnern, doch sind solche Spiele arger Stress für die Nerven von Trainern und Zuschauern.

  • Erstellt am .
  • 1
  • 2
  • Sportzentrum

    "Am Hegelsberg"

  • Schülerstraße 36

    64347 Griesheim

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Powered by

Copyright © 2017-2020 SC Viktoria Griesheim. Alle Rechte vorbehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.