zur Homepage

zur Homepage

zum Nachwuchs

zum Nachwuchs

zum Supercup

zum Supercup

6:2 gewannen die B2-Junioren gegen Germania Eberstadt I und hielten sich gegenüber den Verfolgern um den zweiten Tabellenplatz schadlos. Die Viktoria legte furios los und führte nach zehn Minuten schon mit 3:0. Die Germanen spielten aber auch mit und erzielten nach einer viertel Stunde den Anschlusstreffer zum 1:3. So ging es in die Pause und auch im zweiten Spielabschnitt tat sich lange nicht viel. Erst in den letzten zehn Minuten gab es noch vier Tore - dreimal traf der SCV und einmal der Gast aus Eberstadt.

 

Drucken E-Mail

Wenig Mühe hatten die B2-Junioren mit der B1 der SG Arheilgen I am Freitagabend. 5:1 besiegte der jüngere Jahrgang des SCV die Kicker vom Mühlchen. Nach kaum sechs Minuten Spielzeit hatte der SCV schon ein 2:0 vorgelegt und als nach einer viertel Stunde binnen 120 Sekunden zwei weitere Goals folgten, war das Spiel praktisch entschieden. Zwar kamen die Hausherren bis zum Pausenpfiff auf 1:4 heran, was nur Ergebniskosmetik war. Nach Wiederbeginn kontrollierte die Viktoria das Spiel und setzte nach einer Stunde noch einen drauf.

 

Drucken E-Mail

Die B2-Junioren gaben sich gegen die B1 der TSG 46 Darmstadt keine Blöße, gewannen 5:2 und zementierten den zweiten Tabellenplatz. Das Spiel ging mit zwei schnellen Toren los, je eins auf beiden Seiten. Nach gut 15 Minuten gingen die Woogskicker erstmals in Führung. Das 2:1 war auch der Zwischenstand beim Pausenpfiff. Nach dem Wechsel setzte sich schließlich das druckvollere Spiel der Viktoria durch. Vier Tore wurden erzielt und so die TSG deutlich distanziert.

 

Drucken E-Mail

Die B2-Junioren mussten wie im Hinspiel der B2 von RW Darmstadt II den Sieg überlassen. 1:2 endete die Partie aus Viktoria-Sicht am späten Samstagabend unter Flutlicht. Dabei war anfangs der SCV das bessere Team und konnte auch die Führung erzielen. Ein Knackpunkt war sicherlich der Foulelfmeter in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs. Den nutzten die Rotweißen zum Ausgleich. Nach Wiederbeginn drängten die Gäste auf die Führung. Diese gelang dann auch nach 50 gespielten Minuten. Diese Tore bedeutete auch den Endstand.

 

Drucken E-Mail

Das 3:1 der B2-Junioren bei der TSG Wixhausen I war das zehnte Spiel in Folge ohne Niederlage. Darunter waren sieben Siege und drei Remis. Mit dieser Bilanz zementierten die jüngeren B-Junioren den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga. Der SCV agierte dem Tabellenplatz entsprechend und musste lediglich beim 1:2-Anschluss der TSG kurz zittern. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff war die Sache mit dem dritten Tor gelaufen.

 

Drucken E-Mail

Vereins-Spielplan

 

Anfahrt

Unsere Sponsoren

  • Fieg
  • Jacobi
  • Höhl Bau / Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • Sparkasse Darmstadt
  • Autohaus Semler GmbH
  • Späth Knoll GmbH
  • Agentur Hahn
  • Travel Star
  • Volksbank Griesheim
  • Lotto Hessenliga
  • Dodak
  • Dodak
  • Jako
  • Teamsport Rhein Main
  • DIZ Tiefbau GmbH

Sportgelände

Sportzentrum "Am Hegelsberg"
Schülerstraße 36
64347 Griesheim

Anfahrt

Besucher

0.png1.png4.png5.png9.png2.png0.png
Heute: 123
Diese Woche: 1356
Diesen Monat: 5019
Gesamt: 145920

1
Online

30. April 2017