zur Homepage

zur Homepage

zum Nachwuchs

zum Nachwuchs

zum Supercup

zum Supercup

Nix war´s mit einem Sieg zum Rundenende für die B2-Junioren. Bei der JSG Ndr.-Ramstadt/Modau I mussten die jungen B-Junioren der Viktoria eine 3:5-Niederlage quittieren. Dabei verkauften sich die Griesheimer anfangs weniger gut. Kaum drei Umdrehungen hatte der Sekundenzeiger gemacht, lag man schon 0:1 in Rückstand. Doch wenig später folgte der Ausgleich. Danach allerdings war man nicht auf der Höhe des Geschehens. Die Gastgeber eilten bis zur Pause auf 4:1 davon. Wer glaubte, die Partie sei damit gelaufen, sah sich geirrt. Der Sportclub zeigte Moral und kam bis zum 3:4 heran. In der Schlussphase mussten sich die nur mit einem Reservespieler angereisten Viktorianer, der JSG geschlagen geben. Das Team beendet die Kreisliga-Runde auf dem dritten Tabellenplatz und wird in der kommenden Saison einen neuen Anlauf auf die Meisterschaft unternehmen.

 

Drucken E-Mail

Im vorletzten Rundenspiel besiegten die B2-Junioren den SV St. Stephan II mit 9:3. Der SVS war in allen Belangen unterlegen und lag nach einer guten halben Stunde schon 0:5 im Hintertreffen. Danach ließen die Viktorianer etwas die Zügel schleifen, was die Stephaner zu zwei Gegentoren nutzen. Als die jungen B-Junioren der Viktoria binnen zwei Minuten auf 7:2 davonzogen, resignierte der Gast. Am Ende gab es doch noch drei Tore – zwei für´s Heimteam und eins für die Kleeblätter.

 

Drucken E-Mail

Die Luft ist raus bei den B2-Junioren. Nachdem die B1 die Meisterschaft verspielt hat und damit weiterhin in der Gruppenliga spielt, können die jüngeren B-Junioren auch nicht mehr Aufsteigen. Gegen die FTG Pfungstadt setzte es mit 3:6, die höchste Saisonniederlage. Das offenbar ruppige Spiel war schon zur Pause entschieden. 4:1 lagen die Pfungstädter zu diesem Zeitpunkt in Front. Nach Wiederbeginn und einem Platzverweis für die Gastgeber, wollte man den Spieß umdrehen, was nach hinten losging. Die FTG zog auf 6:1 davon – die Viktoria war endgültig geschlagen. Kurz vor dem Schlusspfiff gab es für den SCV auch noch einen Platzverweis. Zuvor konnte man noch zum 3:6 verkürzen.

 

Drucken E-Mail

 

Gegen die SKG Roßdorf  können die B2-Junioren in dieser Saison offenbar nicht gewinnen. Nach dem 2:2 im Vorspiel, endete auch das Rückspiel mit dem gleichen Ergebnis. Eigentlich enttäuschend, denn gegen den Tabellenletzten wären drei Punkte Pflicht gewesen. Nun ist am Ende gar der zweite Platz in der Tabelle in Gefahr, bei drei ausstehenden Saisonspielen.


Drucken E-Mail

Auch die B2-Junioren verloren ihr Spiel – beim FCA Darmstadt I hieß es bei Schlusspfiff 0:3 aus Viktoria-Sicht. Dass es kein leichtes Spiel werden würde, war jedem vorher klar, aber mit einer so deutlichen Niederlage hatte man nicht gerechnet. Dem FCA kam zupass, dass er nach gut 20 Minuten mit einem Doppelschlag zwei Tore vorlegen konnte. Die Viktoria schaffte es nicht, den Bock umzustoßen. Es kam wenige Minuten vor Abpfiff noch schlimmer, der FCA schoss das 3:0 – und das nachdem man im Hinspiel noch glatt mit 5:0 gewonnen hatte.

 

Drucken E-Mail

Vereins-Spielplan

 

Anfahrt

Unsere Sponsoren

  • Fieg
  • Jacobi
  • Höhl Bau / Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • Sparkasse Darmstadt
  • Autohaus Semler GmbH
  • Späth Knoll GmbH
  • Agentur Hahn
  • Travel Star
  • Volksbank Griesheim
  • Lotto Hessenliga
  • Dodak
  • Dodak
  • Jako
  • Teamsport Rhein Main
  • DIZ Tiefbau GmbH

Sportgelände

Sportzentrum "Am Hegelsberg"
Schülerstraße 36
64347 Griesheim

Anfahrt

Besucher

0.png1.png5.png6.png6.png4.png7.png
Heute: 2
Diese Woche: 277
Diesen Monat: 5445
Gesamt: 156647

1
Online

27. Juni 2017