zur Homepage

zur Homepage

zum Nachwuchs

zum Nachwuchs

zum Supercup

zum Supercup

Bei der U14 von Viktoria Griesheim war die letzten Tage einiges los. Vor über einer Woche bereits hatte man wieder Besuch von unseren Freunden aus Japan. Eine Auswahlmannschaft war bei uns am Hegelsberg zu Gast und man hatte einige gemeinsame Trainingseinheiten.

 

Drucken E-Mail

 

Gestern hatte die C2 am 4. Spieltag der Gruppenliga Concordia Gernsheim zu Gast. Letzte Saison konnte Gernsheim beide Spiele für sich entscheiden. Die Viktoria legte gut los und konnte in der 10. Minute durch Baris Sahintekin in Führung gehen. Kaum nach der Führung stand man defensiv wirklich sehr schlecht und hatte viel zu große Abstände zwischen den Ketten. Die Folge war der Ausgleich. Man kämpfte sich jedoch wieder ran und ging durch Albin Latifi erneut in Führung. Aber auch diese sollte man nicht lange behalten. Ein individueller Fehler in der Innenverteidigung sorgte für den fast zeitgleichen Ausgleich. Die Moral der Mannschaft war jedoch überragend, so dass man kurz vor der Pause durch Justin An Huef wiederum in Führung ging, was gleichzeitig den Halbzeitstand von 3:2 für die Viktoria bedeutete.
Nach der Pause, in welcher größere Defizite besprochen wurden, leistete sich die U14 weniger Fehler. Zwar musste Christopher Sauer im Tor der Viktoria zwei gute Flachbälle parieren, als kurz darauf jedoch Baris Sahintekin per Strafstoß das 4:2 erzielte, nachdem Marc Reiss in der Box zu Fall gebracht wurde, war das Spiel gelaufen und die Viktoria bleibt ungeschlagen.


Drucken E-Mail

Auch die C2-Junioren bleiben in der Gruppenliga ungeschlagen. Zwar musste man sich mit einem 1:1 gegen die C1 des SV St. Stephan begnügen, doch als jahrgangsjüngeres Team kann man mit der aktuellen Bilanz zufrieden sein. Im Spiel gegen den SVS lag der SCV in der zweiten Halbzeit in Führung. Leider reichte es nicht zum dreifachen Punktgewinn, denn die Stephaner konnten ausgleichen.

 

Drucken E-Mail

Am 2. Spieltag der U15-Gruppenliga hatte die U14 des SCV den Jugendförderverein Wald-Michelbach zu Gast.

Die U14 kam gut ins Spiel und konnte sich viele Torchancen erarbeiten. In der 9. Minute war es dann soweit. Baris Sahintekin konnte aus kurzer Distanz netzen, nachdem Henry Schick ihm den Ball gut auflegen konnte. In der 17. Minute erhöhte man 2:0. Albin Latifi traf nach Hereingabe von Baris. Nach weiteren Alutreffern ging es mit dem 2:0 in die Halbzeit.

Gleich nach der Pause erhöhte die U14 auf 3:0. Der eingewechselte Justin An Huef stand in der Box richtig, als die Gäste nicht richtig klären konnten. In der 67. Minute konnte Cassidy Royo mit einem schönen Pass in die Tiefe die Abwehr überwinden. Justin startet und traf erneut. In der ersten Minute der Nachspielzeit traf erneut Baris per Strafstoß, nachdem zuvor Marc Reiss in der Box am Schuss gehindert wurde. Den Schlusspunkt setzten die Gäste zum 5:1 als die U14 scheinbar schon in der Kabine war.

 

Drucken E-Mail

Gruppenligaauftakt

Die neue U14 von Viktoria Griesheim hatte am ersten Spieltag die Mannschaft vom SV Traisa zu Gast.

Die Vorbereitung der u14 verlief nicht optimal. Zuerst waren viele Spieler lange in Urlaub, dann war der Trainer erkrank und konnte 14 Tage kein Training geben. Trotz allem sah man heute eine u14, welche in vielen Bereichen schon sehr gute Ansätze zeigte, bei dem, was man sich vor genommen hatte. Wenn man heute etwas bemängeln könnte, so wäre es, dass in Durchgang zwei ein wenig der letzte Wille gefehlt hat. Am Ende hieß es 11:1 (7:0). Für die Viktoria trafen Baris Sahintekin (4x), Henry Schick (3x), Marc-Joel Reiss (2x), sowie Mert Kilic und Albin Latifi je ein Treffer.

Nächsten Samstag trifft die u14 auf das Team aus Wald-Michelbach. Anstoß im Stadion Süd ist um 13:15 h.

 

Drucken E-Mail

Vereins-Spielplan

 

Anfahrt

Unsere Sponsoren

  • Fieg
  • Jacobi
  • Höhl Bau / Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • Sparkasse Darmstadt
  • Autohaus Semler GmbH
  • Späth Knoll GmbH
  • Agentur Hahn
  • Travel Star
  • Volksbank Griesheim
  • Lotto Hessenliga
  • Dodak
  • Dodak
  • Jako
  • Teamsport Rhein Main
  • DIZ Tiefbau GmbH

Sportgelände

Sportzentrum "Am Hegelsberg"
Schülerstraße 36
64347 Griesheim

Anfahrt

Besucher

0.png1.png7.png7.png2.png7.png9.png
Heute: 16
Diese Woche: 592
Diesen Monat: 3139
Gesamt: 177279

2
Online

20. Oktober 2017