zur Homepage

zur Homepage

zum Nachwuchs

zum Nachwuchs

zum Supercup

zum Supercup

Die D3-Junioren musste sich dem SV Hahn I mit 0:3 geschlagen geben. Die Hahner hatte man noch im Hinspiel 1:0 besiegt, doch diesmal drehten die Gastgeber den Spieß um. Die Viktoria lag zur Halbzeit mit 0:1 im Rückstand, versuchte später alles, blieb in den Bemühungen aber glücklos. Drei Minuten nach Wiederbeginn und fünf vor Schluss, machte der SVH alles klar.

 

Drucken E-Mail

Die D3-Junioren mussten die zweite Niederlage der Kreisklassensaison quittieren. Gegen den SV St. Stephan III verloren die Viktoria-Kicker wie schon im Hinspiel mit 1:5. Nach zuletzt fünf Siegen und einem Remis, musste man sich wieder einer Mannschaft geschlagen geben. In der Liga bleibt die D3 auf dem vierten Platz, bei einem Spiel weniger als die direkte Konkurrenz.

 

Drucken E-Mail

Spielbericht D3  gegen Eberstadt  5:2

Mit der Germania aus Eberstadt kam auf dem Papier ein machbarer Gegner auf den Hegelsberg und die Statistik sollte Recht behalten. Die Gegner waren zwar körperlich robuster gebaut, doch unsere Jungs waren spielfreudiger und wendiger. So spielten wir trotz nicht guter Chancenverwertung zur Halbzeit ein 2:1 heraus.

In der 2. Halbzeit waren wir zwar wacher und bauten relativ schnell unsere Führung zum 3:1 aus, doch durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr und ein vom Gegner erzwungenes Eigentor, kamen die Eberstädter Jungs zum Anschlusstreffer. Das war dem Trainerteam dann zu viel des Guten und man stellte auf ein defensives 4:3:1 um. Dies führte dazu, dass es hinten sicherer wurde und sich vorne mehr Räume für Einzelaktionen boten, die zum 4:2 und 5:2 genutzt wurden.

Zitat: Faires und anständiges Spiel auf beiden Seiten.

Es spielten: Athansios, Ruben, Efe, Asin, Zidan, Tom, Francesco, Nicolas, Mohamed, Sefer, Yusuf, Nicklas und Asin

Drucken E-Mail

Die D3-Junioren spielten gegen die SKG Roßdorf II nur 3:3 und waren am Ende ziemlich enttäuscht. Dabei hätte es gar noch schlimmer kommen können, weil die SKG schon 3:0 führte. Nur mit einer Energieleistung im zweiten Abschnitt konnte zumindest eine komplette Pleite abgewendet werden. Trotz des Punktverlusts bleiben die Viktorianer der Klassenprimus.

 

Drucken E-Mail

Die D3 ist mit einem 8:0 Erfolg optimal aus der Winterpause in die Freiluftrunde gestartet.  Der SV Weiterstadt II war wohl chancenlos und musste sich seinem Schicksal fügen. Die Viktorianer verteidigten nicht nur die Tabellenführung, sondern sind nun schon im vierten aufeinanderfolgenden  Spiel als Sieger vom Platz gegangen.

Drucken E-Mail

Vereins-Spielplan

 

Anfahrt

Unsere Sponsoren

  • Fieg
  • Jacobi
  • Höhl Bau / Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • Sparkasse Darmstadt
  • Autohaus Semler GmbH
  • Späth Knoll GmbH
  • Agentur Hahn
  • Travel Star
  • Volksbank Griesheim
  • Lotto Hessenliga
  • Dodak
  • Dodak
  • Jako
  • Teamsport Rhein Main
  • DIZ Tiefbau GmbH

Sportgelände

Sportzentrum "Am Hegelsberg"
Schülerstraße 36
64347 Griesheim

Anfahrt

Besucher

0.png1.png4.png5.png9.png2.png0.png
Heute: 123
Diese Woche: 1356
Diesen Monat: 5019
Gesamt: 145920

1
Online

30. April 2017