zur Homepage

zur Homepage

zum Nachwuchs

zum Nachwuchs

zum Supercup

zum Supercup

Tore satt gab es bei den E-Junioren. Die meisten davon gelangen der E1, die Germania Eberstadt mit 14:2 mehr als deutlich distanzierten. Gleichzeitig hat die Mannschaft die 100-Tore Marke geknackt. Es bleibt in der Kreisliga wohl bis zum Schluss der Zweikampf mit der TSG 46 Darmstadt.

Drucken E-Mail

Gehemmt und vielleicht ängstlich und unsicher kommen die Besten auf den Platz. 

Keineswegs! Scheinbar exzellent vom Trainergespann auf den Gegner eingestellt, bestachen die Jungs von der ersten Minute an hochkonzentiert, ballsicher und mit schönstem Kombinationsspiel und ließen von Beginn an keinen Zweifel daran, wer hier den Sieg davon tragen und damit die Tabellenführung behaupten würde. Es dauerte zwar bis zu Minute 20, als es das erste Mal im Hahner Gehäuse klingelte, aber auch bis dahin waren die Bestien ballbestimmend und permanent in der Offensive. Nur sporadisch kamen die Gegner vor das Griesheimer Gehäuse, in aller Regel nach langen Abstößen. Allerdings  dauerte es dann auch nur weitere 2 Minuten, bis Hahn nach einer seltenen Unachtsamkeit in der Defensive das 1:1 markierte. Das 2:1 folgte dann nur 4 Minuten später, das 3: 1 nur eine Minute später stellte den Pausenstand dar.

Mit dem Wiederanpfiff markierten die Viktorianer das 4:1 und hatten noch sechs sogenannte "Hundertprozemtige", die von Torwart, Pfosten oder Unvermögen vereitelt wurden "das Eckige ist das Tor!" rief jemand von draußen. Noch einmal traf der SV Hahn zum 4:2. Endstand.

Danke an alle Jungs für den für den großartigen Sieg!

Drucken E-Mail

Es war nicht das allerschwerste Turnier, das die U11 zu bestreiten hatten und so standen nach 3 Spielen (Hassia Dieburg, VfR Groß-Ostheim, Viktoria Schaafheim) drei Kantersiege zu Buche: 40:4Tore in drei je 2x15min dauernden Partien können sich sehen lassen; ebenso wie das oft sehr, sehr schön anzusehende schnelle Kombinationspiel, dem die Gegener meist wenig entgegenzusetzen hatten. So hieß während einem der Spiele seitens es gegnerischen Trainers "so geht Fussball!"

Besonderes Highlight: zwei Kopfballtore durch Momo.

Ebenfalls ein Novum: Ein lachender Trainer Mike am Spielfeldrand -  auch daran ersichtlich: Alles in allem ein Turnier mit hohem Spaßfaktor !

Drucken E-Mail

Sonntag Platz 3 bei Hallenkreismeisterschaft in der Böllenfalltorhalle.

Aufgrund mangelnder Chancenverwertung langte es am Ende leider nur für Platz 3!

Man verlor das 1 Spiel unglücklich 1:0 nach 8:1 Torchancen, aber Fußball ist eben leider Ergebnissport. Danach steigerten sich die U11 und holte 7 Punkte aus den letzten 3 Spielen. Damit errang man noch Platz 1.

Im Halbfinale traf man dann auf den späteren Turniersieger den SV Hahn wo man sich einen spannenden Fight lieferte und  trotz zahlreicher Torchancen das Spiel nicht gewinnen konnte und stattdessen mit 1:0 verlor.

Im Spiel um Platz 3 gewann man dann gegen den FC Alsbach verdient mit 1:0.

Das Trainerteam und die U11 freuen sich jetzt auf den Punktspielstart draussen und dort trifft man gleich wieder auf den Hallenkreismeister 2018 den SV Hahn.

Drucken E-Mail

Am Samstag trat man beim Bundesliganachwuchs des 1.FSV Mainz 05 an und musste sich letztlich auf dem ungewohntem 9er Feld mit 0:5 geschlagen geben.

Weitaus besser lief es am Sonntag beim Leistungsvergleich in Worms gegen die heimische Wormatia & den ASC Dudweiler. In spannenden und im Ergebnis engen Spielen verbuchte das Team keine Niederlage und konnte den Vergleich letztlich gewinnen. Dabei hatte Trainer Mike noch vieles ausprobiert und war mit der Einstellung und Leistung des Teams durchweg zufrieden.

Drucken E-Mail

Vereins-Spielplan

 

Anfahrt

Unsere Sponsoren

  • Fieg
  • Jacobi
  • Höhl Bau / Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • Sparkasse Darmstadt
  • Autohaus Semler GmbH
  • Späth Knoll GmbH
  • Agentur Hahn
  • Travel Star
  • Volksbank Griesheim
  • Lotto Hessenliga
  • Dodak
  • Dodak
  • Jako
  • Teamsport Rhein Main
  • DIZ Tiefbau GmbH
  • entega
  • entega vision2020

Sportgelände

Sportzentrum "Am Hegelsberg"
Schülerstraße 36
64347 Griesheim

Anfahrt

Besucher

0.png2.png4.png1.png0.png0.png6.png
Heute: 30
Diese Woche: 1093
Diesen Monat: 2566
Gesamt: 241006

1
Online

16. Dezember 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen